Das Meer und die Sehnsucht

by Roger

Was macht das Meer mit uns? Was ist es, was uns so magisch anzieht. Warum sehnen wir uns so nach dem Meer? Ist es der salzige Geschmack in der Luft oder der nicht enden wollende Horizont. Über 70 % der Erdoberfläche ist mit Meer bedeckt und trotzdem wohnen so wenige Leute an diesem oder in kurzer Distanz dazu.

Aber was ist es nun, was die Faszination Meer ausmacht? Ist es nur die Sehnsucht nach der Weite. Oder sind es die positiven Erinnerungen an den Urlaub am Meer? Das Meer ist nicht nur zum Betrachten da, sondern wird für viele Aktivitäten genutzt. Schnorcheln, Tauchen, Schwimmen, Wakeboarden, Surfen, Wellenreiten oder Fischen. Alles Tätigkeiten, die mit dem Meer in Verbindung gebracht werden. Ist es Freiheit die das Meer für uns ausstrahlt aufgrund der Weite? Viele haben bestimmt schon einen wunderbaren Sonnenuntergang am Meer erlebt. Nur da sitzen und den Wellen zuschauen wie diese gegen die Küstenfelsen klatschen. Mit den nackten Füssen durch den feinen Sand waten und die wiederkehrenden Wellen spüren. Sind es also doch die Erinnerungen an die schönen Momente weit ab vom Alltag, die uns vom Meer träumen lassen und die Sehnsucht in uns weckt?

So oder so. Das Meer ist eine Faszination. Jede/r kann in seinen eigenen Gedanken / Erinnerungen schwelgen beim Betrachten meiner Bilder.

Leave a Comment

Related Posts